TIRE BOUCHON

Eine spannende Geschichte, die zwischen Piazzolla und Avsenik, zwischen Musette und Walzer angesiedelt ist und nie den Bezug zur Realität verliert.

Wenn Tire Bouchon - der Korkenzieher- einmal seine Arbeit gemacht hat, öffnet sich eine neue Klangwelt, die durch den engen Flaschenhals in den Raum gelangt, der sich mit Leidenschaft und Emotionen füllt.

Akkordeon, Gitarre & Kontrabass muten folkloristisch an – aber nur für wenige Augenblicke. Dann verschwimmt alles in einem multikulturellen Schmelztiegel um am Ende doch wieder in die bauchige Flasche zurückzugelangen.

Stefan Geier – Akkordeon
Peter Bozzetta – Gitarre
Hartwig Mumelter – Kontrabass