Franziska Steinhauser - Harfe

"Die Harfe ist ein ganzes Orchester, wenn man ihr großes Potenzial verwenden kann“, sagt Anna-Maria Ravnopolska-Dean, bulgarische Harfenistin, Komponistin und Musikwissenschaftlerin. Und Franziska Steinhauser beherrscht das Instrument, sie hat die Harfe studiert und spielt sie mit Leidenschaft.

Anlässlich der Eröffnung der Kunstausstellung „Harmonie der Farbe“ der Brunecker Künstlerin Anna Maria Mayr lässt Franziska Steinhauser uns diese Leidenschaft hören. Sie begleitet den Abend musikalisch ab 20 Uhr in der Galerie Willy.

Franziska Steinhauser musiziert in der Musikformation „Frisch g’strichn“, eine fünfköpfige Geigenmusik aus dem oberen Pustertal. An diesem Abend wird sie uns als Solistin überraschen.